RAS logo shadow

Openair Volketswil

Logo OAV 2015 BlackDas im Jahre 2006 kurzfristig lancierte Konzert mit Snowville wurde in knapp einem Monat geplant und anschliessend erfolgreich durchgeführt. Trotz minimalen Werbemitteln und später Bekanntmachung konnten über 300 Besucher für diesen Event angelockt werden, was die Organisatoren übermässig positiv überraschte.

Nach gelungenem “Kick-Off” - Openair war die Versuchung gross den Event weiterzuführen und zu expandieren. So entstand das RockAndSteel-Festival, dessen Premiere in Mönchaltorf stattfand. Trotz sommerlichen Temperaturen, riesigem Openair-Gelände und coolen Bands, konnten nur mässig Besucher begeistert werden, das etwas abgelegene Festival zu besuchen.

Im Jahr 2008 entschied sich deshalb das OK zurück nach Volketswil zu kehren, wo auf engerem Raum die dritte Version des Events geplant und durchgeführt wurde. Auch 2009 wurde erneut ein RockAndSteel-Festival organisiert, diesmal sogar mit zwei nationalen Acts. Trotz hohem Bekanntheitsgrad und überregionalen Werbemitteln und Medienpräsenz, gelang es dem OK nicht, genügend Zuschauer nach Volketswil zu locken.

Deshalb mussten aus finanziellen Gründen auf weitere Events verzichtet werden.

Drei Jahre später hatte sich das Organisationskommitee nochmals zusammengesetzt und beschlossen einen weiteren Event durchzuführen. Diesmal unter dem Namen <<Openair Volketswil>> . Mit dem Motto “Back to the roots” sollte mit wenigen finanziellen Mitteln ein eintägiges Openair stattfinden, wobei lediglich regionale Bands auftreten und gefördert werden sollten. Zudem wurde bewusst auf Eintrittsgeld verzichtet um ein möglichst grosses Publikum anzulocken. Das OK wurde mit diesem Konzept nicht enttäuscht und erlebte ein tolle OAV12. 

Die folgenden Openairs wurden immer grösser und lockten mehr und mehr Besucher an. 2013 wurde das Openair erstmals an zwei aufeinanderfolgenden Tagen durchgeführt. Nun steht bereits das OAV16 am 10. und 11. Juni 2016 vor der Tür!!! Seid dabei.

Openair-Volketswil.ch

 

Upcoming Events

Next Event